AS Baum 1

altMotorsägenkurs Arbeitssicherheit Baum 1 nach UVV VSG 4.2 SVLFG

Dieses Seminar ist auf die Richtlinien und Anforderungen der Gartenbauberufsgenossenschaft abgestimmt (Gemäß Gartenbau-Berufsgenossenschaft, VSG 4.2).
Sie dürfen mit bestandener Prüfung Motorsägenarbeiten im privaten und öffentlichen Bereich ausführen. Sie oder Ihr Arbeitgeber erfüllen die geforderte Nachweispflicht, gerade auch im Bezug auf öffentliche Ausschreibungen.
Durch diese Weiterbildung steigern Sie Ihre berufliche Qualifikation und Ihren Wert am Arbeitsmarkt.
Der Kurs AS-Baum 1 ist eine Grundvoraussetzung für weiterführende Kurse wie der AS-Baum 2 (Hubarbeitsbühne) oder Seilklettertechnik–B-Schein.
In dem 5-tägigen Seminar (40 Stunden) soll die nötige Fachkunde nach VSG 4.2 § 2 Abs. 2 erlangt werden.
 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestensalter: 18 Jahre
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung nach VSG 1.2 H9 (max. 2 Jahre alt) H9 Ärzte können erfragt werden unter 0561/928-2807
  • Persönliche Schutzausrüstung (Schnittschutzkleidung: Schnittschutzschuhe, -hose, Helm mit Visier und Gehörschutz, Handschuhe)

Ausbildungsinhalte:

  • Aufbau und Funktion der Motorsäge
  • Handwerkzeuge, Hilfsgeräte
  • Anforderungen an die VSG (Unfallverhütung)
  • Wartung und Pflege der Motorsäge und Handgeräte
  • Baumsicherheitsbeurteilung
  • Sicherheitsmaßnahmen und Baustellenabsicherung
  • Schnitttechniken

 

Was müssen Sie mitbringen?

  • Sicherheitsschuhe
  • Schnittschutzhose
  • Helm mit Sicht- und Gehörschutz
  • Handschuhe

 

Was sollten Sie mitbringen?

  • Motorsäge

Dauer: 5 Tage (40 UE)

Preis: 595€ inkl. MWST.

 

Termine und Preise können Sie ganz einfach bei uns erfragen!

Bitte senden Sie uns hierzu einfach eine Kursanfrage zu:

Kursanfrage